BEST AUSTRIAN ANIMATION FESTIVAL 
Auf 2022 verschoben 
BEST AUSTRIAN ANIMATION FESTIVAL 
Auf 2022 verschoben 

Das für 23.–27. November geplante Best Austrian Animation Festival und die zur Eröffnung geplante 10-Jahres-Jubiläumsfeier der Produktionsfirma „Neuer Österreichischer Trickfilm“ finden nach dem Lockdown statt.

Der im Jahr 2011 begründete Wettbewerb bietet einen Jahresüberblick über relevante österreichische Produktionen im Bereich Animation. Das Festival verfolgt dabei die Absicht, Animation in seiner Gesamtheit vorzustellen: in der Bandbreite von Kunst bis Kommerz, von Experiment bis Narration, von Abstraktion bis Gegenständlichkeit, und all das in allen nur erdenklichen und auch neu entwickelten analogen, digitalen und
hybriden Techniken.

Key Visual by Roberto Roboto (KV Sound by Abby Lee Tee / KV Mix & Mastering by Christian ‘GC’ Ghahremanian) 

INFOS UND UPDATES findest du auf asifa.atFacebookseite, Instagram.

BEST AUSTRIAN ANIMATION 2021

DIE AUSWAHL-JURY

Laura Egger-Karlegger, Sabine Groschup, Thomas Renoldner

DIE PREIS-JURY

Dipl. Ing. Tanja PRUŠNIK
Freischaffende Architektin und Künstlerin / Präsidentin Gesellschaft Bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs, Künstlerhaus

Louise LINSENBOLZ, Bsc
Medienkünstlerin, Gründungsmitglied von TE-R / Gewinnerin des ASIFA Austria Awards 2020 für die Beste Musik/Sound

Univ.-Prof. Dr. Karl STOCKER
Historiker, Kulturwissenschafter, Ausstellungsregisseur / Langjähriger Institutsleiter Design & Kommunikation an der FH JOANNEUM Graz

HAUPTPREIS

ASIFA Austria Award / Best Austrian Animation
Preisgeld: 2.000,– EUR

KATEGORIEPREISE

Beste narrative Arbeit / Beste experimentelle Arbeit / Beste analoge und/oder hybride Technik / Beste digitale Technik / Beste/r Ton/Sound/Musik / Bestes Musikvideo / Beste Auftragsarbeit
Preisgeld: jeweils 250,– EUR

BEST AUSTRIAN STUDENT ANIMATION

Preisgeld: 500,– EUR

DAY 1

23.NOV.

DIENSTAG

DAY 2


DAY 3

DAY 4

DAY 5

BEST AUSTRIAN ANIMATION DATABASE

Best Austrian Animation präsentiert seit 11 Jahren die größte Anzahl neuer österreichischer Animationsfilme in einem heimischen Wettbewerb. Im Zusammenhang damit macht die begleitende Best Austrian Animation Database die Filme auch international zugänglich, wobei die Künstler:innen darüber entscheiden, ob sie ein Filmstill, einen Ausschnitt oder den gesamten Film zeigen wollen.

BEST AUSTRIAN ANIMATION FESTIVAL + DATABASE ist eines der wichtigsten und erfolgreichsten Projekte von ASIFA Austria

ASIFA Austria

FÖRDER*INNEN

Stadt Wien Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport Akademie der Bildenden Kuenste Wien VAM VDFS

KOOPERATIONSPARTNER*INNEN

Kooperationspartner*in FH St. Poelten Kooperationspartner*in EXP Kunstuniversität Linz Kooperationspartner*in VIS Vienna Shorts Kooperationspartner*in NÖT Die Trickfilmer Kooperationspartner*in die Graphische Multimedia Kooperationspartner*in FH Oberoesterreich Kooperationspartner*in FH Joanneum idk Kooperationspartner*in sipack Kooperationspartner*in Sehsaal

BEST AUSTRIAN ANIMATION FESTIVAL 2020 2019 2018